Adventgemeinde Lahr

Offene Gottesdienste feiern wir in allen Gemeinden des Ortenaubezirks jeden Samstag (=Sabbat) von 9.30 -11.45 Uhr. In der ersten Stunde sprechen wir über aktuelle Themen und in der zweiten Stunde hören wir eine Predigt. Jeder ist herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Für Kinder bieten wir gleichzeitig Kindergottesdienste in Altersgruppen an.

...und so geht es zu bei uns:

1. Wir beten an - Gott erleben in Liedern, Texten, Gebet
"...betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat!" Offb.14:7

2. Wir studieren Gottes Wort - Gott erleben in gemeinsamem Bibelgespräch
"Dieses Gesetzbuch soll nicht von deinem Munde weichen, sondern forsche darin Tag und Nacht, auf daß du achtgebest, zu tun nach allem, was darin geschrieben steht; denn alsdann wird dir dein Weg gelingen, und dann wirst du weislich handeln!" Jos.1:8

3. Wir hören Gottes Wort - Gott erleben in einer lebensnahen Predigt 
"Demnach kommt der Glaube aus der Predigt, die Predigt aber durch Gottes Wort." Röm.10:17

4. Wir nehmen Anteil aneinander - Gott erleben in Gemeinschaft und Solidarität
"Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet." Apg.2:42

An jedem Sabbat findet von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr nach gemeinsamer Anbetung Gottes in Lied und Wort ein Bibelgespräch in Gruppen statt. An dieser Gesprächsrunde, die von einem bibelkundigen Gemeindemitglied geleitet wird, kann sich jeder Gottesdienstbesucher mit Fragen, Beiträgen oder auch eigenen Erfahrungen einbringen.

Zur Vorbereitung auf diese Art von Bibelstudium gibt es eine Studienanleitung, die jedes Jahresquartal mit neuen aktuellen Themen herausgegeben wird und weltweit einheitlich ist. Aufbau und Inhalt der Lektionen sind so gestaltet, dass sie jeder, ob jung oder alt, bibelkundig oder nicht, leicht anwenden kann. Anhand dieser Anleitung können Sie an jedem Tag ein Thementeil zu Hause erarbeiten. Offene Fragen oder bedeutsame Einsichten können Sie im Gottesdienst während der Gesprächsrunde anbringen. Bei regelmäßiger Beteiligung an diesen Bibelgesprächen erwerben Sie sich nicht nur hervorragende Bibelkenntnis, sondern Sie werden auch ihre Alltagspflichten besser und leichter bewältigen und sogar eventuelle Probleme besser lösen. Wer mitmacht, gewinnt!